Aktuell

Treffen in Koldenbüttel

Die FDP-Kreisverbände Nordfriesland und Dithmarschen kamen am 06.07.2024 in Koldenbüttel zur Wahlkreismitgliederkonferenz zusammen. Die Kreisvorsitzenden Anne Rieke und Iwer Ebsen begrüßten die anwesenden Mitglieder. Diese nominierten Gyde Jensen (MdB) einstimmig als Kandidatin für die nächste Bundestagswahl im Wahlkreis 002 Nordfriesland – Dithmarschen Nord.

Im Anschluss fand der Kreisparteitag der FDP Nordfriesland statt. Neben der Wahl einer neuen Kreisschatzmeisterin und der Behandlung mehrerer Anträge wurden Sybille Rotermund und Klaus Pott als Deligierte zur Landesvertreterversammlung und zum Landesparteitag gewählt.


4. Kurzplatz Liberal Open am 22.06.2024

Ein Teilnehmerfeld von 36 Golfern und weiteren Golfinteressierten wurde von der FDP-Vorsitzenden Sybille Rotermund begrüßt und spielten bei bestem Wetter ein 9-Loch-Auswahldrive-Turnier. Den Sieg sicherten sich Anja Baganz und Afanassiy Rychko und gewannen den Wanderpokal, Greenfeegutscheine und Sachpreise.
Neben dem FDP-Kreisvorsitzenden Iwer Ebsen und seiner Stellvertreterin Kristina Schröder nahm auch der CDU-Fraktionsvorsitzende in der Wyker Stadtvertretung, Nils Twardziok, teil und bildete mit Klaus Pott, dem FDP-Fraktionsvorsitzenden, ein Team.
Nach der Siegerehrung erfreuten sich alle Teilnehmer an leckeren Speisen vom Grill und der Tombola mit Hotel-, Restaurant- und sonstigen Gutscheinen und schönen Sachpreisen.
Die FDP Föhr-Amrum dankt allen Teilnehmern, dem Vorstand des Golfclubs sowie den Spendern der Tombolapreise und freut sich bereits auf das 5. Kurzplatz Liberal Open 2025.


Kauf der Nationalparkhalle / Wahlziel erreicht

Die FDP Föhr-Amrum hat sich bereits vor dem Einzug in die Stadtvertretung für den Erwerb der Halle ausgesprochen und bei der Kommunalwahl 2023 dieses zum Wahlziel erklärt, denn für die FDP hat die Halle den Status eines „Stadtkulturerbes“.

Jetzt kann der Förderverein Nationalparkhalle zeigen, dass es eine richtige Entscheidung der Stadtvertretung war. Wir haben keine Zweifel daran, denn schließlich gehören viele FDP-Mitglieder dem Förderverein an.



Marie-Agnes Strack-Zimmermann am 06.04.2024 in Wyk auf Föhr

Bilder sagen mehr als 1000 Worte



Kreisparteitag der FDP Nordfriesland am 24.02.2024

Delegierte aus ganz Nordfriesland trafen sich in Friedrichstadt zu einem ordentlichen Kreisparteitag mit Neuwahlen des Vorstandes.

Der bisherige Vorsitzende Iwer Ebsen wurde in seinem Amt bestätigt. Neu in den geschäftsführenden Vorstand wurden Skade Niquet (Husum) und Petra Tiessen (Friedrichstadt) gewählt.

Mandatsträger aus Flensburg, Dithmarschen, Segeberg und Kiel richteten Grußworte aus ihren Verbänden an die Delegierten

Die Bundestagsabgeordneten Gyde Jensen und Max Mordhorst berichteten über die Arbeit in der Koalition und insbesondere über die kontrollierte Freigabe von Cannabis, das Startchancenprogramm als bildungspolitische Trendwende für ca. 4000 Schulen in herausfordernder Lage und das Wachstumschancengesetz zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit des Standort Deutschlands.


Gedankenaustausch mit Uli Hess
Bürgermeister der Stadt Wyk auf Föhr

Die Mitglieder der FDP Föhr-Amrum trafen sich am 16. Januar 2024 im Paritätischen Haus Schöneberg mit Uli Hess.

Vor Beginn der Diskussion begrüsste Sybille Rotermund den neuen Geschäftsführer des Paritätischen Haus Schöneberg Christof Buck. Dieser stellte sich in kurzen Worten vor. Danach wurde der Bürgermeister begrüsst und stellte sich ebenfalls vor.

Anschließend begann eine sachliche und intensive Diskussion über diverse insulare Themen, wie z.B.

– Hauptamtlicher Bürgermeister für Wyk bzw. für die Insel Föhr

– Gesundheitsversorgung der Insel / Notdienst der Zahnärzte

– Demographischer Wandel auf Föhr

– Erscheinungsbild der Satdt Wyk auf Föhr

– Tourismus auf Föhr

– Wohnungssituation auf Föhr

Nach fast 2 Stunden endete der Gedankenaustausch und Uli Hess bot sein Wiederkommen in dieser Runde an.