Aktuell

Liberale Tischgespräche in Hennstedt Dithmarschen

Auf Einladung von Anne Riecke (FDP Bürgermeisterin von Hennstedt) nahmen unsere Vorsitzende Sybille Rotermund und der Schriftführer Klaus Pott am 10. September 2021 an den Tischgesprächen teil. Sie knüpften dabei Kontakte zu Philipp Rösch (Mitglied des Landesvorstandes und der FDP SH sowie Direktkandidat für die Bundestagswahl in Pinneberg) und Jörg Hansen (MdL und Bundestagskandidat für Ostholstein-Stormarn-Nord).
Parallel zu den Tischgesprächen gab es eine Weinverkostung unter Leitung von Lars Günther (Getränke Tadsen GmbH).

Wahlkampf 2021

Am 24. August 2021 war es soweit – die nächste Phase unseres Wahlkampfes hat begonnen: Wir haben am Strandhotel unseren Wahlstand gehabt und sind mit einigen Menschen ins Gespräch gekommen. Das Wetter hätte besser sein können, aber „NIE GAB ES MEHR ZU TUN“, von daher sind wir auch im Regen da!

Unser zweiter Wahlstand war dann am 1. September bei bestem Spätsommerwetter in Utersum. Dort haben wir zufällig auch die Vorsitzende des FDP Ortsverbandes Böblingen, Heidi Calaminus, getroffen. Sie verbringt hier auf Föhr ihren Urlaub.

Unser dritter Wahlstand führte uns schließlich am 2. September nach Nieblum, wo wir auch tolle Gespräche führen durften.

Und auch am 7. September waren wir für Euch da. In Wyk – am Gezeitenbrunnen – haben wir für Fragen zur Verfügung gestanden und einige tolle Gespräche führen können.

Am 14. September durften wir unsere neue Wahlkampftheke einweihen. Diesen haben wir von unserer Kandidatin Gyde Jensen gesponsert bekommen. Herzlichen Dank dafür! Natürlich sind wir auch an diesem sonnigen Tag in Wyk am Gezeitenbrunnen wieder mit Euch ins Gespräch gekommen!

Und hier sind unsere schönsten Momente in Bildern festgehalten:

24. August – Auftakt am Strandhotel:

1.September – wir in Utersum:

     

In Nieblum sind wir für Euch am 2. September gewesen:

     

7. September vor Ort in Wyk:

und auch am 14. September:

         


13. Liberal Open im GC Donner Kleve/St. Michaelisdonn

Und wieder fand ein gelungenes Event statt!
Das 13. Liberal Open fand am 29. August 2021 im GC Donner Kleve/ St. Michaelisdonn statt.
Unser Bezirksverband war vertreten durch Sybille Rotermund, Klaus Pott und Erk Winkler.
Dabei wurden auch Wolfgang Kubicki, Oliver Kumbartzky, Anne Riecke und derTV Moderator Hinnerk Baumgarten getroffen.
Insgesamt waren es 88 Teilnehmer. Eine super Stimmung, schöne Preise und ein leckeres Buffet.

            

     


Ergebnis zur Umfrage zum Bau eines Skateparks in Wyk

Teilnehmer an der Umfrage: 99

Alle 99 Teilnehmer halten den Bau eines Skateparks für sinnvoll und notwendig.

Somit hat sich wie erwartet die Einschätzung des FDP Bezirksverbands Föhr-Amrum mehr als bestätigt und wir erwarten nunmehr, dass sich die Verantwortlichen, wie der Bürgermeister und die Stadtvertreter dem Wunsch der Insulaner und auch der Feriengäste zum Bau eines Skateparks nicht nur anschließen, sondern die diesbezüglichen nächsten Schritte kurzfristig einleiten werden.

Im übrigen war am Samstag, dem 28.08.2021 der Sportpolitische Sprecher der FDP Landtagsfraktion Jörg Hansen in Wyk auf Föhr und hat mit Sybille Rotermund und Klaus Pott über die diesbezüglichen weiteren Maßnahmen und Fördermöglichkeiten durch das Land Schleswig-Holstein beraten.

Für Jörg Hansen ist bereits jetzt des Bau eines Skateparks ein landespolitisches Leuchtturmprojekt.


Skate Day 

Am 20.08.2021 hat skate-aid aus Münster ihre mobile Mobile Mini-Rampe erstmalig auf einer Insel aufgebaut. skate-aid brachte aber noch weitere zusätzliche Rampen mit. So entstand ein kleiner mobiler Skatepark auf dem Gelände vor dem Olympic in Wyk auf Föhr.

Pünktlich um 10 Uhr gings los – die 3 Trainer konnten die ersten Kinder/Jugendlichen in die Grundlagen des Skateboard-Fahrens einweisen. Mehr als 100 weitere interessierte Skater sollten bis 16 Uhr folgen. Das rege Treiben auf dem Skategelände wurde von vielen Insulanern und Feriengästen bestaunt.

Alle Teilnehmer waren glücklich über diesen gelungenen Tag.

Der FDP Bezirksverband Föhr-Amrum freut sich über den großen Zuspruch und über den Besuch der Bundestagsabgeordneten Gyde Jensen, dem Landtagsabgeordneten Dennys Bornhöft und dem Vorsitzenden des FDP Kreisverbandes Nordfriesland Iwer Ebsen.

Mit diesen Gästen war die Vorsitzende des FDP Bezirksverbands Sybille Rotermund zu einem Gespräch beim Bürgermeister der Stadt Wyk Ulrich Hess. Hierbei war natürlich der Bau eines Skateparks in Wyk ein Thema.  Wie bereits in früheren Gesprächen war der Bürgermeister zum Bau eines Skateparks positiv eingestellt und versprach im Haushalt für das Jahr 2022 Mittel bereitzustellen.

Nach Aussage der Teilnehmer am Skate Day ist der Bau eines Skateparks dringend geboten, damit den jungen Insulanern und auch den Feriengästen ein adäquates Freizeitangebot geboten wird.

Während des Skate Days wurde eine diesbezügliche Umfrage durchgeführt. Die Ergebnisse werden in den nächste Tagen veröffentlicht.


Wolfgang Kubicki und Christopher Vogt in Wyk auf Föhr

Bei strahlendem Sonnenschein kamen Wolfgang Kucki (Vizepräsident des Deutschen Bundestages und Stv. Bundesvorsitzender der FDP) und Christopher Vogt (Fraktionsvorsitzender der FDP im Landtag SH) mit der Fähre in Wyk auf Föhr an. (zum Bericht)


1. Crossgolf Liberal Open 2021

Zum 1. Crossgolf-Spaßturnier fanden sich am 24. Juli 2021 27 Golfspieler und viele weitere interessierte Zuschauer auf dem Kurzplatz in Oevenum ein. Als Ehrengäste begrüßte Sybille Rotermund den Parlamentarischen Geschäftsführer der FDP Landtagsfraktion Oliver Kumbartzky aus Brunsbüttel und den amtierenden Vorsitzenden des  FDP Kreisverbandes Nordfriesland Jörg Tessin … (zum Bericht)


Treffen mit Dr. Thilo Rohlfs am 28. Juni 2021

Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus in Kiel

Anlässlich seiner Sommerbereisung der Insel Föhr am 28. und 29.06.2021 hat sich Dr. Thilo Rohlfs nach den offiziellen Terminen des ersten Tages am Abend mit allen Vorstandsmitgliedern des FDP Bezirksverbandes Föhr-Amrum getroffen. Ebenfalls anwesend war Konstanze Bunzel vom Inselradio Föhr, die mit ihm ein Interview über seinen Besuch auf Föhr geführt hat.

 

Während des Treffens berichtete Herr Dr. Rohlfs über die Maßnahmen zur Bewältigung der Pandemie, die Infrastrukturoffensive und Wirtschaftsförderung in Schleswig-Holstein. Gleichzeitig lernte er die Vorstandsmitglieder des Bezirksverbands kennen und lud diese und alle weiteren Mitglieder zu einem einem Besuch nach Kiel ein.


Gyde Jensen, MdB hat uns am Montag, 14. Juni 2021 besucht.

hier gehts zu den Impressionen…


Vorstellung auf Amrum

Der FDP Bezirksverband Föhr-Amrum hat sich zu Beginn der Sommertour 2021 am 26. Mai auf Amrum bei den Bürgermeistern Christoph Decker (Norddorf), Cornelius Bendixen (Nebel) und Heiko Müller (Wittdün) vorgestellt. 

In den jeweiligen Gesprächen haben die  Vorstandsmitglieder Sybille Rotermund (Vorsitzende) und Klaus Pott (Schriftführer) zum Ausdruck gebracht, dass insbesondere das Wohl der Insulaner auf Föhr und Amrum in ihrem Fokus steht. Die Bürgermeister wiederum stellten Projekte und Planungen in ihren Gemeinden vor.

Bereits nächste Woche wird die Sommertour 2021 fortgesetzt. In Hennstedt / Heide findet ein Treffen mit der Bürgermeisterin Anne Rieke (FDP) und dem Parlamentarischen Geschäftsführer der FDP Fraktion im Kieler Landtag, Oliver Kumbartzky statt.

Am 14.Juni wird die FDP Bundestagskandidatin für Nordfriesland und Dithmarschen-Nord, Gyde Jensen in Wyk auf Föhr erwartet.


LICHT – ZEICHEN – SETZEN 2.0

Der gesamte Vorstand des FDP Bezirksverbandes Föhr-Amrum sowie weitere FDP-Mitglieder und andere Interessierte haben an der diesjährigen Aktion „Licht – Zeichen – Setzen“ teilgenommen.

An der Mittelbrücke in Wyk auf Föhr wurden am 11. April 2021 um 20.21 Uhr als Botschaft der Zuversicht und zum Zeichen des Zusammenhalts der Nordfriesen die Lichter angezündet.

Gleichzeitig haben damit wie beim traditionellen Bike-Feuer Lichter gemäß dem Motto

RÜM HART    KLAAR KIMING   (weites Herz    klarer Horizont)

auf Föhr geleuchtet.

Die FDP Föhr-Amrum hat sich sehr gerne dieser Aktion angeschlossen, denn in diesen schwierigen Zeiten müssen Zeichen der Zuversicht gesetzt werden.

 

 

 


Gedankenaustausch auf dem Hof am Sylvert in Witsum

Sybille Rotermund (Vorsitzende des FDP Bezirksverbands Föhr-Amrum) und Iwer Ebsen (Vorsitzender des FDP Bezirksverbands Südtondern) haben sich am 25. März 2021 auf dem Hof am Sylvert bei Olaf Rörden über landwirtschaftliche Themen aus den Bereichen Milchwirtschaft sowie Rinder- und Pferdezucht informiert.

Bei dieser Gelegenheit wurde Olaf Rörden zur Teilnahme an einer Videokonferenz zu landwirtschaftlichen Fragen und Problemen eingeladen.

Neben weiteren nordfriesischen Landwirten nehmen auch die FDP-Bundestagsabgeordnete Gyde Jensen und der FDP-Landtagsabgeordnete Oliver Kumbartzky daran teil.

 

 

 

 


 

Bericht im Insel-Boten vom 01.03.2021

Immer knapper und teurer

FDP-Chefin Sybille Rotermund fordert ausreichenden Dauerwohnraum

Sybille Rotermund ist Vorsitzende der Föhr-Amrumer FDP. FDP-Bezirksverband

SYBILLE ROTERMUND IST VORSITZENDE DER FÖHR-AMRUMER FDP. FDP-BEZIRKSVERBAND

WYK/FÖHR Der Wyker Bau- und Planungsausschuss hatte sich in seiner jüngsten Sitzung mit der Frage befasst, wie die Umwandlung von Dauer- in Zweitwohnungen verhindert werden kann. Zu diesem Thema äußert sich jetzt die Vorsitzende des FDP-Bezirksverbands Föhr-Amrum, Sybille Rotermund.
Die Verdrängung von Dauerwohnraum durch Zweitwohnungen, so Rotermund, sei kein neues Thema. Seit Jahren sei erkennbar, dass der Anteil der Zweitwohnungen gegenüber den Dauerwohnungen immer größer werde. Nach den Zahlen des Amtes Föhr-Amrum in der Veröffentlichung „Das Wichtigste auf einen Blick“ vom 30. April 2020 habe es auf Föhr 8399 Einwohner mit Erstwohnsitz und 2385 mit Zweitwohnungsbesitz gegeben. „Dies entspricht einer Quote von 28,4 Prozent. In Anbetracht eines vorhandenen Graubereiches ist die tatsächliche Quote sicherlich noch höher“, so Rotermund.
Der Dauerwohnraum für die Inselbewohner werde immer knapper und teurer. „Wir hoffen, dass die Mitglieder des Bauausschusses wirklich wissen, was sie zu tun haben. Uns fehlt allerdings der Glaube daran, weil selbst ein städtebauprägendes Gebäude am Sandwall nach den bestehenden Planungen möglicherweise abgerissen und durch einen Neubau mit mehreren Eigentumswohnungen für Zweitwohnungsbesitzer ersetzt werden soll“, so die FDP-Vorsitzende.
Und weiter: „Zweitwohnungsbesitzer gibt es in allen Fremdenverkehrsgebieten und wir als FDP befürworten dieses, da jeder Bürger im Rahmen seiner Freiheitsrechte selbst entscheiden kann, an welchem Ort er sich temporär niederlassen möchte“. Allerdings, so betont die FDP-Vorsitzende, sollten die baurechtlichen Rahmenbedingungen so gestaltet sein, dass auf Föhr genug Dauerwohnraum zu akzeptablen Mietkosten zur Verfügung steht. ib


Antrittsbesuch beim Bürgermeister der Stadt Wyk auf Föhr

Der Vorstand des FDP Bezirksverbands Föhr – Amrum, vertreten durch Sybille Rotermund, Bernd Wigger und Klaus Pott, stellte sich am 02.12.2020 beim Bürgermeister der Stadt Wyk auf Föhr, Herrn Hans-Ulrich Hess vor. Die Vorstandsmitglieder erläuterten ihre Ziele und boten eine konstruktive Mitarbeit zum Wohl der Inseln und deren Bewohner an. Gleichzeitig stellten sie das Projekt  „skate-aid“ vor. Herr Hess nahm dies wohlwollend zur Kenntnis und sagte, dass diesbezügliche Gespräche zu Beginn des nächsten Jahres erfolgen sollten.

 

 


Gründung des FDP Bezirksverbands Föhr – Amrum

Die Parteienlandschaft auf den Inseln Föhr und Amrum wird bunter. Am Freitag (23.10.2020) wurde im Strandhotel Wyk der FDP Bezirksverband Föhr – Amrum gegründet.
In Anbetracht der Entwicklung der Corona-Pandemie haben die vorgesehen Gäste Gyde Jensen (FDP-MdB), Jan Voigt (FDP Landesgeschäftsführer) und Anne Riecke (FDP-Bürgermeisterin Hennstedt bei Heide) auf ihr Kommen verzichtet. Die Gründungsversammlung stand unter der Leitung von Jörg Tessin (stv. FDP Kreisvorsitzender Nordfriesland).
In der Gründungsversammlung wurde sowohl die Satzung verabschiedet und der Vorstand gewählt.
Dieser steht unter dem Vorsitz von Sybille Rotermund. Sie wird unterstützt von Bernd Wigger (stv. Vorsitzender), Kai Lehmann (Schatzmeister) und Klaus Pott (Schriftführer).
Der Vorstand wird sich in Kürze konstituieren und seine Aufgaben- und Aktivitätenplanung verabschieden.
Interessenten, die den FDP Bezirksverband unterstützen möchten, können sich im Rahmen der aktuellen Aktion „Freiheit braucht Verbündete“ unter www.fdp.de/verbuendete informieren.